Mitgliederversammlung

Die Mitgliederversammlung ist das oberste Organ des Vereins. Sie wird mindestens einmal im Jahr einberufen, meist im Zusammenhang mit einer vom Verein ausgerichteten Fachtagung. Sie entscheidet in allen ihr vorgelegten Angelegenheiten endgültig. Themen, über die die Mitgliederversammlung entscheidet, sind z.B. Festlegung und Änderung der Statuten, Wahl und Abwahl des Vorstandes und Genehmigung der Geschäftsberichte und Wirtschaftspläne. Eine gerechte Stimmenverteilung (siehe Satzung) sichert demokratische Beschlüsse.

 

Newsletter abonnieren

Am Mittwoch den 22. Februar wird die Mittagspause wieder spannend: Jana Nowak vom Attitude Building Collective berichtet, wie Planer*innen in ihrem...

Weiterlesen

Seit dem 25.01. sind die Rahmenbedingungen für die Neubauförderung bekannt, die ab März gelten: Gemäß der Richtlinie „Klimafreundlicher Neubau“ (KfN)...

Weiterlesen

Der natureplus e. V. sucht zur Verstärkung seines Teams eine Assistenz der Geschäftsführung (w/m/d) in Teilzeit (mind. 30 h/Woche) für Kommunikation,...

Weiterlesen

Das Verbändebündnis „Soziales Wohnen" fordert ein Sondervermögen von 50 Milliarden bis 2025 zum Bau von Sozialwohnungen. Zuwanderung bewirkt großen...

Weiterlesen

 

ADVERTISMENT